Allgemeine Teilnahmebedingungen Gewinnspiele Prof. George Birkmayer NADH

  1. Die Teilnahme an Gewinnspielen, die von Prof. George Birkmayer NADH veranstaltet werden, sind nur gemäß den nachfolgenden Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die Teilnahmebedingungen als bestätigt erklärt. Das Gewinnspiel wird von Prof. George Birkmayer NADH veranstaltet und steht somit in keinem Zusammenhang zu Meta (Facebook und/ oder Instagram: Es wird in keiner Weise von Meta gesponsert, unterstützt oder organisiert). 
  2. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Österreich und Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet und die Gewinnspielvoraussetzungen korrekt erfüllt haben.

Ausschluss der Teilnahme

  1. Jede:r Teilnehmer:in darf nur einmal persönlich am Gewinnspiel teilnehmen, die Teilnahme durch Dritte (etwa Gewinnspielagenturen) ist ausgeschlossen. Prof. George Birkmayer NADH behält sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, die sich durch Manipulation Vorteile verschaffen. Eine Barauszahlung oder der Umtausch des Gewinns ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.
  2. Die Teilnahme von Gewinnanbieter:innen, die Adressen ihrer Teilnehmer:innen in großer Menge und automatisiert in Prof. George Birkmayer NADHs Gewinnspiel eintragen (lassen), ist ausdrücklich untersagt. Solche Teilnehmer:innen werden ausnahmslos gelöscht und nehmen damit nicht an der Verlosung teil.
  3. Prof. George Birkmayer NADH behält sich das Recht vor, Beiträge, die gegen die Teilnahmebedingungen, österreichisches Recht, Copyright oder gegen die guten Sitten verstoßen, zu löschen und die Urheber:innen von der Teilnahme auszuschließen.
  4. Prof. George Birkmayer NADH ist nicht verantwortlich für Beiträge, die von den Teilnehmer:innen im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlicht werden.
  5. Verboten sind insbesondere Beiträge, die Nachfolgendes beinhalten:
    • Abwertung oder Beleidigung der Marke oder der Produkte von Prof. George Birkmayer NADH.
    • Marken, Logos oder urheberrechtlich geschütztes Material, die nicht Eigentum des Teilnehmenden sind, ohne Erlaubnis genutzt werden, die anderweitig die Rechte einer dritten Partei verletzen oder gegen sie verstoßen. Der Beitrag darf somit nichts beinhalten, was durch Gesetze zum Schutz geistigen Eigentums, durch Gesetze zum Schutz des Persönlichkeitsrechts oder andere geltende Gesetze geschützt ist, es sei denn, der Teilnehmende ist im Besitz dieser Rechte oder hat die Kontrolle darüber.
    • Kommerzielle Inhalte zur Bewerbung von Produkten oder Dienstleistungen.
    • Pornografische oder sexuelle Inhalte.
    • Hasserfüllte Inhalte jeglicher Art (einschließlich Rassismus, Sexismus etc.).
    • Inhalte, die Gewalt oder Schaden gegenüber anderen Lebewesen befürworten oder anderen anstößigen, obszönen oder unangemessenen Inhalt enthalten.
    • Volksverhetzung, Aufrufe zu Straftaten oder politisches Material (Versammlungen, politische Symbole, Demonstrationen etc.).
    • Rücksichtsloses Verhalten, Stalking, Drohungen, Beleidigungen, Belästigungen, Verletzungen der Privatsphäre oder die Weitergabe persönlicher Daten anderer Personen.
    • Diffamierende, falsch darstellende oder abwertende Bemerkungen oder andere Inhalte, die den Namen, den Ruf oder den Firmenwert von Prof. George Birkmayer NADH beeinflussen könnten.

Datenschutz

  1. Die Daten werden von Prof. George Birkmayer NADH vertraulich gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt und nur in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel gespeichert. Die erhobenen Daten werden zu keinem Zeitpunkt an Dritte übermittelt, es sei denn, der Teilnehmende erklärt sich damit ausdrücklich einverstanden.

Gewinnermittlung und Zustellung

  1. Die Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich. Die Preisübergabe erfolgt über den Postweg an die von den Gewinner:innen angegebene Adresse. Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten der Teilnehmer:innen fehlerhaft sein, ist Prof. George Birkmayer NADH nicht verpflichtet, die richtigen Daten zu ermitteln. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten (z.B. fehlerhafte Adresse) ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer:innen.
  2. Sollte ein:e Gewinner:in den Preis nicht erhalten, so wird gebeten, dies ehest möglichst Prof. George Birkmayer NADH mitzuteilen. Wenn der Gewinner/ die Gewinnerin Prof. George Birkmayer NADH nicht verständigt, besteht kein Anspruch auf den Preis. Prof. George Birkmayer NADH trägt nicht die Kosten oder die Verantwortung für eventuelle lokale steuermäßige oder sonstige Konsequenzen in Form von Abgaben in Verbindung mit dem Empfang eines Gewinnes von Prof. George Birkmayer NADH. Solche betreffen somit alleinig das Verhältnis zwischen dem Einzelnen und den nationalen Steuer- und Abgabenbehörden.

Haftungsausschluss

  1. Prof. George Birkmayer NADH haftet in keiner Form im Zusammenhang mit der Durchführung dieser Kampagne für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme daran ergeben. Zudem ist Prof. George Birkmayer NADH nicht haftbar für etwaige Unterbrechungen oder Störungen des Gewinnspiels, die sich aufgrund technischer Probleme ergeben, welche außerhalb des zumutbaren Einflussbereiches von Prof. George Birkmayer NADH liegen. Die offizielle Sprache der Teilnahmebedingungen sowie der Abwicklung der Kampagne ist auf Deutsch. Übersetzungen in andere Sprachen unterliegen dem Ermessen von Prof. George Birkmayer NADH.

Facebook und Instagram-Gewinnspiel

  1. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Meta (insbesondere Facebook und/ oder Instagram) und wird in keiner Weise von Meta gesponsert, unterstützt oder organisiert. Schadensersatzansprüche gegenüber Prof. George Birkmayer NADH, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel stehen, sind – innerhalb des gesetzlich zulässigen – unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, Prof. George Birkmayer NADH hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gesetzliche Pflichten verletzt. Ferner haftet Prof. George Birkmayer NADH nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Facebook- und/ oder Instagram-Seite oder der Kommentarfunktion. Weiterhin übernimmt Prof. George Birkmayer NADH keine Garantie dafür, dass die Facebook- und/ oder Instagram-Seite auf dem jeweiligen Teilnehmer:innengerät (etwa PC, Smartphone etc.) ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

Änderung der AGB

  1. Prof. George Birkmayer NADH behält sich das Recht vor, Änderungen, Anpassungen, Aussetzungen oder eine vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels bzw. der Teilnahmebedingungen vorzunehmen.