NADH im Dentalbereich


Dezember 2020

News_Dezember_2020

 

Viele Menschen leiden unter Problemen im Mund oder Zahnbereich wie Zahnfleischentzündungen, Rückgang des Zahnfleisches, Entzündungen der Mundschleimhaut wie zB. Aphten oder eingerissene Mundwinkel oder Herpes Bläschen.

 

NADH in Gelform schafft Abhilfe indem es:

 

• für gesundes Zahnfleisch sorgt
• Zahnfleischbluten verhindert
• geschädigtes Zahnfleisch regeneriert
• Taschentiefe bei Paradontitis (Entzündung) reduziert
• wackelnde Zähne festigt

 

NADH in Gelform kann auch vorbeugend bei Zahneingriffen angewendet werden, sowohl prä als auch postoperativ. Dazu dieses mehrfach täglich auftragen.
 
NADH ist die biologische Form von Wasserstoff und kommt in jeder lebenden Zelle vor. Es ist der Treibstoff für die Energieproduktion, somit funktioniert jede Zelle wieder besser.
 

Die besondere Wirkung des NADH  Gels entsteht durch das in kleine Partikel eingeschlossene NADH, welches so in jede Zelle der Mundschleimhaut eindringen kann und somit den Gewebeschaden reparieren kann.

 

Deshalb ist ihre Pflege besonders wichtig. Jeder kennt das Gefühl von rauen, spröden oder sogar rissigen Lippen. Sehr schmerzhaft können offene Mundecken oder auch Herpesbläschen sein.

Eine Anwendungsbeobachtung des deutschen Zahnarztes Dr. Büttner zeigte Folgendes nach verschiedenen Zahn-Operationen:

 

• bei einer 39- jährigen Patientin, die einen Knochenaufbau erhielt, festigten sich die
  lockeren Zähne und das Zahnfleisch fühlte sich gestrafft an
• bei einem 47- jährigen Patienten besserte sich die Lockerung der Frontzähne und er hatte
  kein Zahnfleischbluten mehr
• bei einer 37- jährigen Patientin, welche ebenfalls mit NADH sehr zufrieden war, heilten die
  chronisch entzündeten Papillen ab und sie hatte kein Zahnfleischbluten mehr
• bei Taschenabszessen oder auch nach Zahnextraktionen kam es zu einer deutlich positiven
  Reaktion im gesamten Mund/Rachenraum und wesentlich rascherer Heilungszeit

 

Eine Studie von Dr. med. dent. Brandl- Naceta   in Düsseldorf(D) zeigte, dass nach Zahnextraktionen
 
• Zahnfleischentzündungen,
• Zahnfleischplastiken und
• nach Implantat -Entzündungen
 
eine raschere und verbesserte Heilung stattgefunden hat. Zusätzlich stellte sie fest, dass NADH in Gel Form hilft die Tiefe der Zahntaschen zu verringern und das Zahnfleisch zu regenerieren. Diese Ergebnisse waren schon nach 6 wöchiger Anwendung sichtbar.